Neusiedler Chorstimmen als Teil von BurgKLANG

Der Unterstufenchor unseres Gymnasiums unter der Leitung von Prof. Claudia Hautzinger-Kaschmitter war am 17. April 2024 eingeladen, an der Veranstaltung BurgKLANG auf der Friedensburg Schlaining teilzunehmen.

In aller Früh machten sich unsere motivierten Sänger:innen mit dem Bus auf nach Stadtschlaining. Dort angekommen ging es gleich zum gemeinsamen Singen aller teilnehmenden Unterstufenchöre. Unter der Leitung des erfahrenen Chorleiters Mag. Andreas Salzbrunn wurden in kurzer, konzentrierter Probenarbeit gleich mehrere Stücke erarbeitet, was für viele Chorsänger:innen eine große Herausforderung, aber auch eine tolle Erfahrung war.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen fand dann am Nachmittag im großen Festsaal der Burg Schlaining das Festkonzert statt. Dort konnten die Mitglieder des Unterstufenchors, begleitet von Prof. Harald Graf auf dem Klavier, ihr musikalisches Talent unter Beweis stellen und unsere Schule mehr als würdig vertreten.

Den Abschluss des Konzertes bildete die Aufführung eines der am Vormittag erarbeiteten Stücke, das von allen teilnehmenden Chören gemeinsam dargeboten wurde.

Es war für alle Beteiligten ein großartiges Erlebnis und ein unvergesslicher Tag. Dank ergeht an die Bildungsdirektion Burgenland und das Landesjugendreferat, allen voran FI Mag. Karin Tinhof, für die Organisation dieses tollen Events. Die Chorsänger:innen und ihre Leiterin freuen sich schon darauf, auch beim nächsten Mal wieder dabei zu sein!