18. "Stockerlplätze" für Schüler des Gymnasiums

Am 06.11.2015 fand der 22. Martinilauf in Frauenkirchen statt. An diesem Wettkampf nahmen 108 SchülerInnen des Gymnasiums Neusiedl teil. Die 59 männlichen und 49 weiblichen Teilnehmer fanden am Wettkampftag sehr gute äußere Bedingungen vor. Vielen, die sich in diesem Wettbewerb messen wollten, erlaubte man die Teilnahme. Und die Wettkampf-Betreuer HC Gettinger, Gerhard Gmasz, Stefan Helm, Michael Pokorny, Ingrid Lackner, Elfriede Wüger und Harald Ziniel der größten Gruppe wurden nicht enttäuscht. Oft gab es packende Kämpfe um die Plätze. Jeder der Gemeldeten gab sein Bestes und wuchs über sich hinaus. Und der Erfolg kann sich sehen lassen. 18 SchülerInnen unserer Schule wurden vom Ehrenkomitee mit Pokalen ausgezeichnet. Zur gleichen Zeit erreichte das Mädchenteam der Unterstufe unserer Schule in Innsbruck bei den Bundesmeisterschaften im Crosscountry den dritten Platz. Viele LäuferInnen kehrten begeistert von diesem Laufevent zurück.

„Stockerlplätze“ wurden erreicht von:

Startgruppe:I
1. Platz: Katharina Rittsteuer
2. Platz: Pia Wendelin
6. Platz: Lara Gradica
Startgruppe: J
1. Platz: David Lewis
5. Platz: Leon Summer
Startgruppe: K
3. Platz: Emma Slobada
4. Platz: Julia Grabowski
Startgruppe: L
1. Platz: Lukas Hoffmann
8. Platz: Felix Herzog
Startgruppe: M
3. Platz: Amelie Gindl
6. Platz: Julia Mayrberger
Startgruppe: N
1. Platz: Stefan Rossbach
2. Platz: David Vollmann

4. Platz: Markus Sauer
Startgruppe: O
1. Platz: Nora Brettl
3. Platz: Katharina Javorcekova
4. Platz: Lena Grabowski
Startgruppe: P
1. Platz: Tobias Velich
2. Platz: Lukas Burian
3. Platz: Kevin Glock
5. Platz: Rubens Giurgiu
Startgruppe: Q
1. Platz: Mirella Hasenöhrl
3. Platz: Katharina Gross
6. Platz: Marie Fuchs
Startgruppe: R
1. Platz: Julian Gollowitzer
2. Platz: Pillipp Velich
3. Platz: Thiago Bürgler
7. Platz: Elias Luisser