Bikeline - gemeinsam mit dem Rad zur Schule

Seit mittlerweile drei Jahren nehmen wir an der Aktion Bikeline teil. Auch heuer haben an die vierzig Kinder den Weg zur Schule mit dem Rad bewältigt.

Die Bikeline soll die Kinder animieren mit dem Rad zur Schule zu fahren. Dazu werden kleine Preise als Belohnung „erradelt“. Mit einem Chip wird die Fahrt registriert und die zurückgelegten Kilometer per Google map ermittelt.
Ebenso werden die Fahrten gezählt bzw. die Höhenmeter zusammengerechnet, die bei den einzelnen Fahrten bewältigt werden. Entsprechend dieser Kategorisierung werden die Sieger in den Disziplinen BikekaiserIn, WetterfürstIn bzw. BergkönigIn gekürt.
Dass diese Aktion nicht ganz spurlos an der Öffentlichkeit vorübergegangen ist, zeigt der Fernsehbeitrag über „unser Radeln“ im ORF unter dem Titel „bewusst gesund“ aus dem Jahre 2012.

Die Sieger im heurigen Jahr 2013 waren:

BikeKaiserin Franziska Wohlfahrt 1e 146,8 km
BikeKaiser Patrik Koller 2d 102,4 km
Bergkönigin Samira Gick 2e 728 Hm
Bergkönig Stefan Gilli 3a 1102 Hm
Wetterfürsting Rianna Biricz 2d 19 Fahrten
Wetterfürst Lothar Strebinger 5b 23 Fahrten

Wir gratulieren den Siegern recht herzlich.

Natürlich sind alle, die mit dem Rad zur Schule fahren, „Gewinner“!

Start für das nächste Schuljahr ist der 05.05.2014.

Neuerung für das nächste Schuljahr:
Es wird eine eigene Lehrerwertung geben!

Ein herzliches Dankeschön fürs „mitradeln“.

Mag. Christian Bauer